♥ Kleiner Kämpfer Fecó ♥

Angefahren und einfach liegengelassen

Das Warten hat ein Ende, denn…

…ich hatte der ursprünglichen Höchstbieterin des Luxus-Katzenbetts eine Frist bis heute gesetzt. Nachdem ich den letzten Blog-Artikel veröffentlichte, meldete sie sich bei mir und wollte mir eigentlich schon zu Beginn dieser Woche einen Nachweis über die Zahlung zusenden.

Da mich dieser Beleg bis heute nicht erreicht hat, erteile ich hiermit offiziell der lieben Susanne den Zuschlag! Die gute Seele nahm nämlich über Facebook Kontakt zu mir auf und ist bereit, satte 100 Euro für das Bettchen und somit auch für Fecó zu spendieren! 🙂

Ein dickes Danke-Bussi dafür an Dich, liebe Susanne! 😉

In eigener Sache:

Für die Zukunft möchte ich nochmals eindringlich darum bitten, von Spaßgeboten abzusehen! Es bringt Fritzchen und auch uns (den Organisatoren dieser Aktionen) nichts, wenn wir den Höchstbietern nachlaufen müssen bzw. am Ende bitter enttäuscht werden, weil diese auf einmal nicht mehr bereit sind, zu ihrem Wort zu stehen! Dieses Weblog wurde einzig und allein im Sinne des gelähmten Katers erstellt und nicht dafür, sich als „Möchtegern-Tierschützer“ ins rechte Bild zu rücken.

Sorry, aber diese Worte mussten einfach mal sein, denn es ärgert mich schon maßlos, dass dies nun schon zum zweiten Mal der Fall war! 😦

3 Antworten zu “Das Warten hat ein Ende, denn…

  1. Sandra 29. Juli 2011 um 17:37

    Deinen offenen und ehrlichen Worten kann ich mich nur anschließen. Die fehlenden 10,00 EUR zum Höchstgebot werde ich als Spende an Katzenherzen „nachschießen“, damit Feco keinen Nachteil erleidet.
    Lieben Gruß
    Sandra

  2. renate 7. August 2011 um 10:46

    Ich kann mich immer wieder nur wundern. Über Menschen, wie die von dir beschriebene Frau. Warum machen Menschen so was? Was haben sie davon? Ich verstehe das nicht.

    Alles Liebe weiterhin für Fritzchen und ganz herzliche Grüße – von Renate

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: