♥ Kleiner Kämpfer Fecó ♥

Angefahren und einfach liegengelassen

Feco’s Paten

Desweiteren haben liebe Menschen für Fecó eine Patenschaft übernommen. Als Pate zahlt Ihr monatlich einen selbst bestimmten Betrag (mindestens 1,00 EUR pro Patenschaft), der dann für Futter, Tierarztkosten und andere laufende Kosten der Tierbetreuung verwendet werden kann.

Die Übernahme der Patenschaft ist mit keinen weiteren Pflichten verbunden. Die Patenschaft kann jederzeit zum Ende des auf die Kündigung folgenden Monats beendet werden. Sie endet automatisch, wenn das Patentier vermittelt worden ist oder verstirbt. Ganz außerordentlich würde es die Katzenherzen e.V. freuen, wenn Ihr Euch dazu entscheiden möchtet, die Patenschaft im Namen eines anderen Not leidenden Tieres weiterzuführen. Da noch unklar ist, in wie weit Fritzchen jemals vollständig therapiert sein wird, könnt Ihr die Patenschaft auch nach der Vermittlung fortführen.

Ihr könnt jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Ihr übersendet Eurem Patentier Grundausstattung, wie Spielzeuge, Futter etc. oder finanziert diese Sachen. Ob Ihr Euch für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheidet, ist Euch überlassen – Fecó hilft jede Zuwendung.

–> Patenschaftserklärung der Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Habt Ihr noch Fragen bezüglich einer Patenschaft? Dann schickt eine Nachricht über das Kontaktformular oder wendet Euch direkt an die Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Update 22. Dezember 2011

Der kleine Schwarzbär Fecó freut sich über folgende Paten:

  • Sandra Liewald &
  • Simone Busch
  • Manuela Hartwich
  • Ramona Heiß

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: